Online-Vorträge


Heizkosten sparen - Online-Vortrag

Kostenfreier Online-Vortrag des Landratsamts Augsburg für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Augsburg

Themen: Heizkosteneinsparung, Heizungssanierung, Heizungsaustausch sowie Förderprogramme

Termin:  Dienstag, 14. Februar 2023 von 18 Uhr – 19.30 Uhr

Die Energiepreise explodieren. Wie im eigenen Heim Kosten gespart werden können und welche Maßnahmen es gibt, um den Verbrauch und die Kosten zu senken erfahren Sie im Online-Vortrag. Auch über die aktuellen staatlichen Förderungen für Heizungssanierung bzw. Heizungsaustausch wird informiert. Referent ist der unabhängige Energieberater des Arbeitskreises Energie des Landratsamts Augsburg, Julian Fischer.

 

Der Heizkostenanteil an den Betriebskosten beträgt im Schnitt ca. 41,2 % und hat somit einen wesentlichen Anteil an den Betriebskosten. Daher haben auch kleine Stellschauben eine große Wirkung. Mit wenigen Handgriffen und kleinen Veränderungen können Sie kostengünstig Ihren Wohnkomfort erhöhen und Ihren ökologischen Fußabdruck minimieren.

 

Nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) sind alte Ölheizungen und Gasheizungen, die 30 Jahre oder älter sind von der Austauschpflicht betroffen, jedoch gibt es auch Ausnahmen. In der Regel können die hohen Investitionskosten für eine neue Heizungsanlage durch verschiedene staatliche Förderprogramme abgefedert werden.

 

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen PC oder ein Notebook mit einer guten und stabilen Internetverbindung. Von Vorteil ist die zusätzliche Nutzung eines Headsets.

 

Anmeldung

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an [email protected] bis Freitag, 10. Februar 2023, gebeten. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn diese durch das Landratsamt bestätigt wurde. Den zugehörigen Veranstaltungslink erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor der Veranstaltung zugesandt. Bei der Anmeldung werden die folgenden Angaben benötigt:

  1. Anzahl der teilnehmenden Personen
  2. Name des Unternehmens
  3. PLZ und Ort des Unternehmens
  4. Vorname
  5. Nachname
  6. Telefonnummer (für Rückfragen)

 

Hinweise zum Datenschutz

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung dieser Veranstaltung. Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe 1 der DS-GVO.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nach Abwicklung der Veranstaltung gelöscht. Ausführliche datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes unter Datenschutz (https://www.landkreis-augsburg.de/datenschutz/).

 



Webvortrag "Photovoltaik für Privathaushalte"

Kostenfreie Online-Veranstaltung des Landratsamts Augsburg

  • Donnerstag, 16. Februar 2023 von 18 bis 20 Uhr

 

Der Landkreis Augsburg ist eine Sonnenregion. Deshalb wollen immer mehr Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer die Kraft der Sonne zur eigenen Energieversorgung nutzen. Doch es muss technisch und (steuer-)rechtlich einiges beachtet werden, bevor eine Photovoltaikanlage den Strom fürs Eigenheim produzieren kann.

Der Webvortrag „Strom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage: Pack die Sonne auf dein Dach, in den Speicher oder ins Elektroauto!“ richtet sich an alle, die passende Informationen bezüglich Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Hausdach suchen. Im Vortrag wird anschaulich erläutert, welche Anwendungen es im eigenen Haushalt für den Solarstrom gibt und wie sowohl Eigenverbrauchs- als auch Autarkiequoten deutlich gesteigert werden können. Durch eine optimale Steuerung, aber auch mit einem Batteriespeicher, einem Elektro-Auto oder durch passende Wärme-Anwendungen kann der Anteil des selbstgenutzten Solarstroms deutlich erhöht werden. Alle Möglichkeiten werden sowohl einzeln als auch in der optimierten Gesamtschau dargestellt und mit hilfreichen kostenlosen Online-Berechnungstools abgebildet. Ebenso wird auf die wichtigen steuerlichen Erleichterungen ab Anfang 2023 eingegangen.

 

Schwerpunkte des Vortrags:

  1. Wie kann ich durch eigenerzeugten Strom persönlich unabhängiger von Energielieferungen werden?
  2. Was muss bei diesem Ansatz der Autarkie beachtet werden?
  3. Wie hoch kann der Beitrag der PV-Anlage zur Wärmeversorgung mit einer Wärmepumpe sein?
  4. Wie ist es mit der Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage und eines Batteriespeichers bestellt?
  5. Wie kann ich mein Elektroauto durch meine PV-Anlage aufladen?
  6. Welche steuerlichen Neuerungen gibt es 2023 (z. B. Umsatzsteuer Null und Einkommensteuerfreiheit)?
  7. Welches sind die verbesserten Einspeise-Förderbedingungen im neuen EEG 2023?

 

Die Teilnahme an dem Webvortrag ist kostenfrei. Die Veranstaltung richtet sich an die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Augsburg. Zur Teilnahme benötigen Interessierte einen PC oder ein Notebook mit einer guten und stabilen Internetverbindung. Von Vorteil ist die zusätzliche Nutzung eines Headsets. Über einen Chat können Fragen gestellt werden. Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Solar-Vorträge