Willkommensmappen

Die Willkommensmappe für Neuzugezogene bietet Hilfe und Orientierung für Neubürger

 

Der Landkreis Augsburg ist ein attraktiver Standort. Das spiegelt sich auch in Zahlen wider. So sind allein im Jahr 2017 mehr als 13.000 Menschen in den Landkreis Augsburg zugezogen, knapp die Hälfte davon aus dem Ausland.

 

Seit dem Jahresanfang 2019 heißt der Landkreis Augsburg – in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden – alle Neubürgerinnen und Neubürger herzlich willkommen und lädt sie dazu ein, das Augsburger Land kennenzulernen. Dazu wird allen Neuzugezogenen bei der Anmeldung eine Willkommensmappe ausgehändigt.

 

Das Besondere daran ist, dass die Informationen in zehn Sprachen bereitgestellt werden. Damit soll gerade Menschen aus dem Ausland, die in den Landkreis Augsburg ziehen, das Ankommen in unserer Gesellschaft und das Kennenlernen unserer Region, von Anlaufstellen sowie von Beratungs- und Unterstützungsangeboten erleichtert werden.

 

Die Willkommensmappe ist ein Projekt der Bildungskoordination für Neuzugewanderte. Die Mappe enthält unter anderem eine Informations-Broschüre zu Themen wie "Beruf und Karriere", "Familie", "Gesundheit", eine Freizeitkarte mit 30 Freizeit-Highlights, ein Postkartenset mit Fotos aus dem Landkreis und einen AVV-Fahrplan.

 

Die Informationsbroschüre, die Freizeitkarte und das Begrüßungsschreiben von Landrat Martin Sailer stehen im Folgenden in den zehn verfügbaren Sprachen zum Download bereit.

 

Grußwort Landrat Martin Sailer


Inormations-Broschüre


Freizeitkarte

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Anja
Fünfer
Bildungskoordination für Neuzugewanderte und Bildungsmanagement
(0821) 3102-2838 (0821) 3102-1838 277

Willkommensmappen