Fairtrade-Guide


Auf dem Weg zur Fairtrade-Zertifizierung ist der Landkreis Augsburg auf die Unterstützung lokaler Kooperationspartner angewiesen. Diese können sich auf unterschiedlichste Weise für den fairen Handel engagieren. Sei es Bildungs- und Informationsarbeit rund um das Thema Fairtrade, der Verkauf von gesiegelten Produkten aus dem fairen Handel oder die Ausgabe von fair gehandelten Produkten bei Vereinssitzungen oder Geschäftsmeetings. Jeder der Kooperationspartner trägt auf seine Art dazu bei, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzenten verbessert und ihre Armut langfristig bekämpft wird.


Mit dem folgenden Fairtrade-Guide möchte der Landkreis Augsburg das Engagement seiner Kooperationspartner hervorheben und es den Bürgern erleichtern, die Orte zu finden, an denen auch Sie den fairen Handel unterstützen können.

Alles im Blick: Fairer Handel im Landkreis Augsburg

Eine Auflistung der Kooperationspartner nach Kategorien finden Sie hier.

Sie engagieren sich für den fairen Handel und möchten, dass auch Ihr Geschäft, Verein oder ihre Einrichtung in unseren Fairtrade-Guide aufgenommen wird? Dann schicken Sie eine E-Mail an [email protected]remove-this.LRA-a.bayern.de.


Des Weiteren möchten wir auch auf die bereits bestehenden Fairtrade-Towns und Fairtrade-Gemeinden aufmerksam machen:

  • Stadt Stadtbergen (Fairtrade-Town seit dem 20. Januar 2013)
  • Stadt Bobingen (Fairtrade-Town seit dem 13. November 2013)
  • Gemeinde Horgau (Fairtrade-Town seit dem 26. November 2016)
  • Gemeinde Langweid am Lech (Fairtrade-Town seit dem 14. Juli 2021)
  • Stadt Schwabmünchen (Fairtrade-Town seit dem 24. Juli 2021)

Ansprechperson

Vorname Name Telefon Fax Raum E-Mail
Anja
Fünfer
(0821) 3102-2838 (0821) 3102-1838 V 3.17

Fairtrade-Guide