Angebote im Überblick

Durch das Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring werden Lücken und Handlungsbedarfe erkannt. Das Bildungsbüro erarbeitet daraus Maßnahmen und Angebote, die dazu beitragen sollen, die aktuelle Situation zu verbessern und Probleme zu lösen oder zu vermeiden.

Die Umsetzung der Maßnahmen erfolgt im Idealfall durch die Bildungsakteure in der Region, die bei Bedarf und auf Wunsch im Planungs- und Umsetzungsprozess begleitet werden. Notwendige Maßnahmen können auch vom Bildungsbüro selbst geplant und umgesetzt werden.


Das Bildungsportal A³

Seit März 2017 ist das Bildungsportal A³ am Start. Das Bildungsportal A³ ist ein gemeinsames Projekt des Landkreises Augsburg, der Stadt Augsburg sowie des Landkreises Aichach-Friedberg. Unter dem Motto "Bildung auf einen Klick" bietet es allen bildungsinteressierten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Augsburg sowie der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg einen aktuellen Überblick über das umfangreiche und vielseitige Bildungs-, Weiterbildungs- und Beratungsangebot in Stadt und Region.

Kern des Internetauftritts www.bildungsportal-a3.de ist die Kurssuche, die unmittelbaren Zugriff auf alle Angebote der Bildungsträger in der Stadt und den Landkreisen mit einer speziellen Suchfunktion ermöglicht.

Im Herbst 2018 wurde das Bildungsportal A³ überarbeitet und ist seitdem noch übersichtlicher, ansprechender und nutzerfreundlicher.


Die Willkommensmappen für Neuzugezogene

Seit dem Jahresanfang heißt der Landkreis Augsburg - in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden - alle Neubürgerinnen und Neubürger herzlich willkommen und lädt Sie dazu ein, das Augsburger Land kennenzulernen. Dazu wird allen Neuzugezogenen bei der Anmeldung eine Willkommensmappe ausgehändigt.

Das Besondere daran ist, dass die Informationen in zehn Sprachen bereitgestellt werden. Damit soll gerade Menschen aus dem Ausland, die in den Landkreis Augsburg ziehen, das Ankommen in unserer Gesellschaft und das Kennenlernen unserer Region, von Anlaufstellen und von Beratungs- und Unterstützungsangeboten erleichtert werden.

Die Willkommensmappe ist ein Projekt der Bildungskoordination für Neuzugewanderte. Die Mappe enthält unter anderem eine Info-Broschüre zu Themen wie „Beruf und Karriere“, „Familie“ und „Gesundheit“, eine Freizeitkarte mit 30 Freizeit-Highlights, ein Postkartenset mit Fotos aus dem Landkreis und einen AVV-Fahrplan.


Der Faktencheck

Mit dem Faktencheck werden für den Landkreis Augsburg wichtige Daten zu allen Bildungsbereichen zusammengetragen und wesentliche Entwicklungen aufgezeigt. Auch Themenbereiche wie demographische Entwicklung, Arbeitsmarkt und soziale Lage sind Bestandteil des Faktenchecks.

Der Faktencheck versteht sich als Impulsgeber. Der Ansatz lautet: Zahlen sind wichtig und können wichtige Anhaltspunkte liefern – doch eine tiefergehende Analyse muss folgen.

Entstanden ist der Faktencheck im Rahmen der „Bildungskoordination für Neuzugewanderte“. Dementsprechend bilden die Themen „Integration durch Bildung“ und „Bildungsbeteiligung von Migranten“ den Schwerpunkt des aktuellen Faktenchecks.

Die erste Ausgabe des Faktenchecks betrachtet die Jahre 2014 bis 2016. Im Jahr 2019 erfolgt die Fortschreibung mit Zahlen für den Fünf-Jahres-Zeitraum 2014 bis 2018.


Die Integreat-App (in Erstellung)

Die Integreat-App (www.integreat-app.de) soll Neuzugewanderten im Landkreis Augsburg die Orientierung im Alltag erleichtern. Daher stellt die App wichtige Informationen zu verschiedenen Themenbereichen bereit und verweist an zentrale Ansprechpartner in der Region. In erster Linie richtet sich die App an Menschen mit Migrationshintergrund. Die App wird mehrsprachig – zunächst in vier Sprachen - zur Verfügung gestellt.

Im Januar 2019 wurden im Rahmen eines Workshops zusammen mit zahlreichen Bildungspartnern mögliche Themen und Inhalte erarbeitet. Die Ergebnisse werden derzeit durch das Bildungsbüro aufbereitet.

Weitere Informationen folgen.


Die Übersicht "Angebote zum Deutsch Lernen"

Von der Beratungsstelle "Deutsch Lernen" wurde eine Übersicht zu Anbietern und Angeboten rund um das Thema "Deutsch Lernen" im Landkreis Augsburg erstellt und nutzerfreundlich aufbereitet.

Die Übersicht wird regelmäßig aktualisiert und weiterentwickelt. Nicht nur Bürgerinnen und Bürger mit ausländischer Herkunft können davon profitieren, sondern auch Beratungsstellen, Unternehmen usw. deren Klienten bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein entsprechendes Angebot benötigen.