Auto & Verkehr

Hinweis: Für die Fahrerlaubnisbehörde sowie die Zulassungsstelle ist weiterhin eine Terminvereinbarung notwendig! Bitte nutzen Sie für die Terminvereinbarung der Zulassungsstelle wenn möglich die Online-Terminreservierung.

Besucher*innen der Zulassungsstelle werden dringend gebeten, wenn möglich einen Zulassungsdienst mit ihrer Zulassung zu beauftragen, um angesichts der aktuellen extremen Infektionslage den Parteiverkehr in der Zulassungsstelle – zum Schutz von Bürger*innen wie Mitarbeiter*innen – weitestgehend zu reduzieren. Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise zur KfZ-Zulassung in der Zulassungsstelle Gersthofen ab 4. Januar 2021 auf dieser Seite.

Sollte eine Online-Terminreservierung nicht möglich sein, melden Sie sich bitte im Vorfeld telefonisch unter (0821) 3102-3333.


Aktuelle Hinweise zur Terminvereinbarung

  • Wenn Sie online keinen passenden Termin finden, ist leider auch telefonisch keine abweichende Terminvereinbarung möglich. Online sind sämtliche möglichen Termine freigegeben.
  • Aufgrund von Doppelbuchungen und Absagen werden immer wieder kurzfristig Termine im Buchungsfenster frei. Bei dringenden Angelegenheiten lohnt sich also auch der Blick zwischendurch.
  • Bitte vereinbaren Sie nur Termine, die Sie auf jeden Fall wahrnehmen können, sollte dies jedoch einmal nicht möglich sein stornieren Sie bitte ihren überflüssigen Termin mit dem in der Bestätigungsmail vorhandenen Link.

Wir bitten um Verständnis und entschuldigen uns für entstehende Unannehmlichkeiten. Über Änderungen halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.


KfZ-Zulassung in der Zulassungsstelle Gersthofen 
ab 4. Januar 2021

Um Kunden und Mitarbeiter vor einer Corona-Infektion zu schützen und dennoch in möglichst kurzer Zeit die Kfz-Zulassung zu ermöglichen, wird auf persönliche Kontakte (inklusive Wartezeiten vor Ort) nun weitestgehend verzichtet. Das Verfahren zur KfZ-Zulassung in der Zulassungsstelle Gersthofen läuft ab 4. Januar 2021 folgendermaßen ab:

  1. Sie können sich ein Antragsformular ausdrucken oder zuschicken lassen (Telefon: 0821 3102 3333) oder den Vordruck am Eingang der Zulassungsstelle Gersthofen abholen.

    Das Antragsformular finden Sie hier!
     
  2. Den Antrag füllen Sie dann bequem zu Hause aus und geben ihn mit den Kfz-Originalunterlagen in ein Kuvert.
     
  3. Das Kuvert können Sie bei der Zulassungsstelle Gersthofen vor Ort beim Eingangskontrollpersonal zu einem vorher vereinbarten Termin (Online-Terminreservierung) abgegeben oder gegebenenfalls per Post einreichen – zusammen mit einer Telefonnummer und/oder einer E-Mail-Adresse für Rückfragen.
  4. Im Falle etwaiger vorher abzuklärenden Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstelle telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12.30 Uhr unter der Telefonnummer 0821/3102-3333 oder per E-Mail unter [email protected]LRA-a.bayern.de zur Verfügung.

  5. Sobald die Unterlagen bearbeitet sind, werden Sie informiert. Die Ausgabe erfolgt über den Hinterausgang des Gebäudes, wo in unmittelbarer Nähe auch weiterhin die Bestellung und Abholung von Nummernschildern möglich ist. In Fällen, in denen die Abholung nicht möglich ist, wird die Behörde die Unterlagen auf ausdrücklichen Antrag postalisch zustellen.

 

(Hinweis: Die Außenstelle in Schwabmünchen wird aufgrund der baulichen Gegebenheiten sowie des geringeren Kundenaufkommens zunächst bei ihrem bisherigen System bleiben.)

Auto & Verkehr